Anmelden
DE
Überblick

Jederzeit geschützt 

  • Unfallschutz im Berufsleben bzw. Schule und in der Freizeit
  • Kapitalleistung bei Invalidität und/oder Unfallrente
  • Flexibel erweiterbar mit Krankenhaus- oder Unfall-Tagegeld
  • Auf Wunsch mit  professionellem Reha- und Alltags-Management
  • Individuell absichern: passend zu Ihrem Leben

Es versichert Sie:

Das nötige Stück Sicherheit

Zum Glück gehen viele Unfälle glimpflich aus. Sind die Folgen jedoch schwer, sind Geldreserven schnell aufgebraucht. Die private Sparkassen-Unfallversicherung zahlt ab jedem messbaren Invaliditätsgrad. Sie können eine Versicherungssumme ab 10.000 Euro frei wählen.

Details

So viel Schutz, wie Sie brauchen

Lebenslang versorgt

Ab 30 oder 50 Prozent Invaliditätsgrad: Die monatliche Unfallrente einzeln oder gemeinsam zur Kapitalleistung vereinbaren.

Ausgezeichnete Basisleistungen

Sie erweitern den Basis-Schutz ganz einfach mit Leistungen und Services, die Ihnen wichtig sind.

Einfach ergänzen

Krankenhaus-Tagegeld, Kapitalleistung bei Unfalltod oder Unfall-Tagegeld können Sie bequem in Ihrem Vertrag einschließen.

Manager helfen Ihnen

Wenn Sie im Fall der Fälle Hilfe brauchen – zum Beispiel im Haushalt oder bei der Auswahl spezifischer Unfall­krankenhäuser.

Besser privat vorsorgen

Die gesetzliche Sparkassen-Unfallversicherung zahlt bei Unfällen in der Freizeit keinen Cent.

KIZ: Unfallschutz für Kinder

Die KIZ zahlt sowohl bei Unfall als auch bei Krankheit.

Ihre Versicherungskammer Bayern

  • Deutschlands größter öffentlicher Versicherer
  • Versichert seit über 200 Jahren die Menschen und ihr Hab und Gut
  • Versicherungen passend auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • Mit über 4.000 Beratungsstellen sicherlich auch dort, wo Sie sind
Cookie Branding
i