Anmelden
DE
Überblick

Deka-Startprämie sichern

Bleiben Sie in jeder Lebensphase flexibel mit einer Anlage in ein einem Deka-FondsSparplan.

  • Bis 31.12.2020 einmalig 50 Euro Startprämie sichern1
  • Regelmäßig investieren - Nutzen Sie die langfristigen Rendite­chancen der internationalen Kapitalmärkte und lassen Sie den Zinseszins­effekt für sich arbeiten.
  • Entspannt bleiben - Mit regelmäßigen Einzahlungen nutzen Sie bei Markt­schwankungen den Durchschnittskosteneffekt für einen durchschnittlich günstigen Einkaufspreis.
  • Flexibel sparen - Ihre Sparraten können Sie frei wählen, jederzeit ändern oder auch aussetzen.
  • Individuelle Angebote - Finden Sie eine Fondsidee oder -möglichkeit, die Ihrer persönlichen Anlagementalität entspricht.

1Voraussetzungen:

  • Gültig nur bei Neuabschluss eines DekaBank Depots und gleichzeitiger Eröffnung eines Deka-FondsSparplanes mit einer monatlichen Sparrate in Höhe von mind. 50,- Euro und / oder einer Einmalanlage in Höhe von mind. 5.000,– Euro in ausgewählten Investmentfonds der DekaBank und ihrer Kooperationspartner sowie Verwahrung im DekaBank Depot.
  • Ausgenommen von der Prämierung sind Geldmarktfonds, Deka-Vermögenskonzept, ETF’s, vermögenswirksame Leistungen und Altersvorsorge-Verträge. Neuabschlüsse, denen eine Auflösung eines Fondssparplanes vorausgegangen ist, werden nicht prämiert.
  • Anlagen in Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen. Die Wertschwankungen können sich negativ auf die Anlage auswirken.
  • Ein Kunde kann jeweils nur einen Deka-FondsSparplan mit Startprämie abschließen oder für eine Einmalanlage eine Startprämie erhalten.
  • Der Eingang der ersten Sparrate bzw. die Einzahlung der Einmalanlage muss bis zum 31.12.2020 erfolgen.
  • Mit der Startprämie erwerben Sie einmalig Fondsanteile in Höhe von 50,– Euro.
  • Die zusätzliche Prämie wird mit der Zahlung in voller Höhe versteuert (Möglichkeit zur Erteilung eines Freistellungsauftrages bzw. Beantragungund Vorlage einer Nichtveranlagungsbescheinigung).
  • Die mit der zusätzlichen Prämie erworbenen Anteile unterliegen grundsätzlich keinen weiteren steuerlichen Besonderheiten. Bei Ertragsgutschriften und Verfügungen kommen die üblichen Steuerlichen Regelungen zur Anwendung, wie sie auch für die Anteile aus den regelmäßigen Einzahlungen gelten.
  • Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Juli 2020. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z. B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.
  • Das Angebot erhalten Sie nur in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Kaiserslautern. Online-Abschlüsse werden nicht prämiert. Das Angebot ist gültig vom 01.09.2020 bis 30.12.2020.
  • Die Sparkasse behält sich eine vorzeitige Beendigung des Angebotes vor.
Ihr nächster Schritt

Vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Ihrem Berater und sichern sich die Startprämie.

 Cookie Branding
i